Ausrottung von einer Candida albicans Überwucherung

You'll get 4 MP4, 4 M4A, 2 MP3 and 2 PDF

Buy this
  • €89.00

Die Ursachen können zu viel Zucker und Gluten sein, jedoch auch Cortison,
Antibiotika, die Antibabypille sowie Umweltschadstoffen, wodurch das
Immunsystem geschwächt wird. Im Vordergrund der Beschwerden stehen
Blähungen, ein aufgetriebener Bauch vor allem nach süßem Essen, Durchfälle und
Verstopfung, die einander oft abwechseln. Auch Heißhungerattacken, ständig
wiederkehrende Scheidenpilze, Juckreiz am Darmausgang und
Alkoholunverträglichkeit sowie ständiger Eisen- und Zinkmangel können auf eine
Infektion hinweisen. Betroffene berichten zudem immer wieder von Migräne,
Depressionen, Lebererkrankungen, Hautveränderungen und Gelenkschmerzen.
Was ist die Lösung? Eine vollständige Auflösung der Candida Überwucherung ist
erforderlich, was ein schwieriger Prozess ist, da die meisten Methoden nur eine
vorübergehende Linderung bieten. Es ist etwas, das Disziplin von dir erfordert, um
die erforderlichen Schritte auch auf der physischen Seite gewissenhaft, jedoch wird das Endergebnis unvergesslich sein für dich.